Biohof Seeli, Waltensburg (GR)

Anmeldung/Anfahrt:

Anton Seeli, Priel 3 (visavis Hotel Ucliva), 7158 Waltensburg

Telefon: +4179 682 28 94; +4181 941 16 69 Mail: anton.seeli@gmail.com

Preis: CHF 30.-/Nacht;  Öffnungszeiten: 01. April - 31. Oktober (2 Plätze)

Gastgeber

Der Biohof von Anton Seeli liegt mitten im bekannten Wander- und Bikegebiet Waltensburg/Brigels im Bündner Oberland (Surselva) und ganz in der Nähe von Flims. Auf dem Hof leben - abgesehen von der Alp-Zeit im Sommer - Yaks und Rinder. Man fühlt sich also fast schon ein wenig wie in Nepal. Fleischprodukte von Yaks können beim Gastgeber  oder - zusammen mit weiteren Produkten - im benachbarten Hofladen bezogen werden. Einer der beiden Stellplätze ist teilweise gedeckt (offene Garage), der andere ist offen. Platz ist eingekiest. 

Lage und Angebote

In Waltensburg und Brigels mit seinen Bergbahnen kommen nicht nur Wanderer und Mountainbiker  auf ihre Kosten, sondern auch Kulturliebhaber. Zwei bekannnte Burgen und eine Kirche mit noch bekannteren Fresken laden zum Ausflug/Spaziergang ein. Der Hof von Anton Seeli kann auch gut in Verbindung mit einer Fahrt über den Lukmanier- oder Oberalppass angefahren werden. 

Weitere Bilder in dieser Galerie 

Stellplatz
Stellplatz

press to zoom
Stellplatz
Stellplatz

press to zoom
Stellplatz
Stellplatz

press to zoom
1/2
Seeli Waltensburg.jpg